Klima global

Verschiedene Organisationen

MetOffice , CRU

NOAA

NASA GISS

Berkeley Earth

RSS

UAH

stellen monatliche globale Zeitreihen der Erdoberflächen-Temperatur relativ zu einer Referenz-Temperatur zur Verfügung. Am detailliertesten sind die Zeitreihen in einem ortsaufgelösten 5°x5° Raster.

Mit dem Programm KlimaGlobal.exe kann man die Zeitreihen HadCRUT.4.5.0.0.median.dat von MetOffice bzw. CRU (http-Zugang -> data) und ncdc-merged-sfc-mntp .dat von NOAA (ftp Zugang pub -> data -> ghcn -> blended) anschauen und analysieren. Diese Dateien sind Textdateien

Die Raster-Daten gistemp1200_ERSSTv4.nc von GISS sind nur als binäre Dateien abrufbar (NetCDF). Um sie mit den Datensätzen der beiden anderen Organisationen vergleichbar zu machen, wurden die Daten von einem 2°x2°- auf ein 5°x5°-Raster umgerechnet.

Die Zeitreihen NASA GISS (gistemp1200_ERSSTv4 5x5.dat), MetOffice (HadCRUT.4.5.0.0.median.dat), NOAA (ncdc-merged-sfc-mntp.dat) und BerkeleyEarth (Berkeley Complete_TAVG_complete Land 201611.txt, etc.) sind in SurfaceData.zip abgelegt. Die Zeitreihen von UAH (uahncdc_lt_6.0.txt, etc.) und RSS (RSS_Monthly_MSU_AMSU_Channel_TLT_Anomalies_Land_and_Ocean_v03_3.txt, etc.) sind in SatelliteData.zip abgelegt. Die zip-Datei DataViewer enthält einen Datenbetrachter KlimaGlobal.exe (für Windows) zur Datenanalyse.

DownLoads:

Oberflächen-Temperatur-Daten (Letzte Aktualisierung: 201705): SurfaceData.zip

Satelliten-Temperatur-Daten (Letzte Aktualisierung: 201705): SatelliteData.zip

Datenbetrachter (Letzte Aktualisierung: 20170504): DataViewer.zip